Wessel-Hydraulik

Menü

 

 

Nov 221993
 

Bangen

um den Arbeitsplatz müssen immer noch die Beschäftigten der Firma Wessel-Hydraulik (vgl. GW 116). Aus dem Zweigwerk in Giebolderhausen (Nähe Göttingen) wurden acht Mitarbeiter nach Wilhelmshaven versetzt. Der Betrieb soll in den Stadtnorden umziehen. Für den Neubau sind schon 1,8 Mio DM verbaut worden; doch seit einigen Wochen passiert auf der Baustelle nichts mehr. Für die Vollendung des Neubaus ist eine Bürgschaft über 3,8 Mio DM erforderlich. Die Stadt Wilhelmshaven hat die Übernahme dieser Bürgschaft schon abgelehnt. Man hofft jetzt auf das Land. (noa)

Sorry, the comment form is closed at this time.

go Top