Stolzer Preis

Menü

 

 

Jan 281991
 

Ein gutes Geschäft

läßt sich mit der Stadtsanierung machen. Diese Binsenweisheit ist den Wilhelmshavenern bisher nur vom Hörensagen aus großen Metropolen wie Frankfurt oder Berlin bekannt. Wer nun glaubt, daraus schließen zu können, daß unsere Grundstückseigentümer besser sind, wird sich eines besseren belehren lassen müssen: Dem Automatenaufsteller Witthüser gehört das auf einem 294 m2 kleinen Grundstück stehende Haus Werftstraße 61. Die Werftstraße soll in diesem Bereich im Zuge der Innenstadtsanierung verbreitert, die Häuser, wozu auch die Nummer 61 gehört, abgerissen werden.
Der (schwarzdurchsetzte) Gutachterausschuß für die Stadtsanierung ließ sich auf einen Kaufpreis von stolzen 530.000 DM ein. Der Quadratmeterpreis von 1.800 DM ließ selbst bei CDU-Leuten Unruhe aufkommen.
Für die Stadt ist es mit diesen 530.000 DM noch nicht zu Ende: Der Abriß des Gebäudes belastet den Sanierungshaushalt ein zweites Mal.

Sorry, the comment form is closed at this time.

go Top