Amnesty

Menü

 

 

Okt 211998
 

Menschenrechte? … Zeit zu handeln!

50 Jahre nach Verabschiedung der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“ durch die Vereinten Nationen muss „amnesty international“ (ai) feststellen, dass nach wie vor massive Menschenrechtsverletzungen geschehen, und zwar auf allen Kontinenten.

Das Mandat, der Arbeitsrahmen von ai hat sich ständig erweitert – von der Gefangenenhilfe zur umfangreichen Menschenrechtsarbeit. Mitleid ist da nur der erste Schritt – Taten müssen folgen: Durch aktive Mitarbeit mit Ideen und bei Aktionen, aber auch durch finanzielle Unterstützung; denn unsere Arbeit gegen Todesstrafe und Folter, faire und zügige Gerichtsverfahren und die Freilassung von gewaltlosen politischen Gefangenen kostet Geld. Sprechen Sie uns an!

Amnesty international Wilhelmshaven trifft sich jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat in der Perspektive, Freiligrath-/Ecke Schellingstr. 21. Kontakt: Ralf-Detlef Kopka, Tel. 04421-27452.

Sorry, the comment form is closed at this time.

go Top