Solingen

Menü

 

 

Jun 071993
 

gw115_demo

Am 3. Juni, dem Tag der Trauerfeier für die Opfer des Mordanschlages in Solingen, führten ca. 60 TeilnehmerInnen des Berufsförderungslehrganges beim CVJM Wilhelmshaven e. V. zusammen mit einigen Beschäftigten aus Schule und Wohnheim einen Schweigemarsch durch, um ihre Ablehnung von Haß und Gewalt zu demonstrieren. Eine Schweigeminute oder eine Arbeitsniederlegung an diesem Tag war ihnen zu wenig. „Davon merken die Ausländer ja gar nichts“, argumentierten Jugendliche und überzeugten ihre Lehrkräfte, daß eine Demonstration durch die Markt-, Weser- und Werftstraße mehr Sinn macht. -noa- Foto: Tunnat

Sorry, the comment form is closed at this time.

go Top