Mütterzentrum

Menü

 

 

Nov 302005
 

Ausgezeichnet

mit dem 3. Platz wurde das Mütterzentrum Wilhelmshaven in einem bundesweiten Wettbewerb. Der Mütterzentren-Bundesverband mit über 400 angeschlossenen Einrichtungen in Deutschland vergibt jährlich den Stiftungspreis ‚Praktissima’ an ausgewählte Mütterzentren für hervorragende Arbeit im sozialen Bereich.

Dabei stehen nicht spektakuläre Aktionen, sondern die kreative, ideenreiche und lustvolle Gestaltung des Alltags im Mütterzentrum nach dem Willen des Geldgebers „Stiftung Apfelbaum“ im Vordergrund. Das vom Bundesverband in 2005 vorgegebene Jahresthema für die Ausschreibung lautete: „Besonders erfolgreiche Dienstleistungen für den Stadtteil“. Das hiesige Mütterzentrum des SOS Kinderdorf e.V. hat sich in diesem Jahr zum ersten Mal am Wettbewerb des Bundesverbandes beteiligt und das „Wunschgroßeltern-Projekt“, die Verständigungsförderung für ausländische Mitbürgerinnen in den Gruppen „Arabischkurs“ und „Deutsch für Ausländerinnen“, die „internationale Näh- und Flickwerkstatt“ sowie den Secondhand-Shop für Säuglings-, Kinder- und Erwachsenenbekleidung vorgestellt. Die Übergabe der Auszeichnung, verbunden mit einem Preisgeld von 2.000 Euro, an zwei der engagierten Wilhelmshavener Mütterzentrumsfrauen fand in Freiburg beim Sieger des vorjährigen Mütterzentrumwettbewerbs statt. (ub)

Sorry, the comment form is closed at this time.

go Top