Bündnis 90 / Die Grünen

Menü

 

 

Mai 252016
 

Mitgliederzuwachs

Logo Grüne WHV

Mit Süleyman Özdolap bekommen die Grünen stadtbekannte und kompetente Unterstützung und auch die GRÜNE Jugend bekommt Zuwachs.

Pressebild_B90-GRN-WHV_2016-05-25

v.l.: Georg Berner-Waindok (Kreisvorstand), Süleyman Özdolap, Stefan Wissuwa, Antje Kloster (Kreisvorsitzende)

Wilhelmshaven, 25.05.2016 – Der Kreisverband verstärkt mit Süleyman Özdolap seine Kompetenzen im Bereich Migration und Flucht deutlich. Der bekannte Wilhelmshavener Gastronom war bereits in den 90ern zehn Jahre Mitglied des Ausländerbeirates der Stadt Wilhelmshaven und hat somit reichlich Politikerfahrung sammeln können. „Als Gastwirt erfahre ich täglich, wo den Bürger*innen der Schuh drückt und Grüne Politik ist Bürger*innen-Politik.“ sagt Özdolap anlässlich seines Parteieintrittes. „Das Thema Migration und Flucht braucht dringend neue Impulse“.

Mit Stefan Wissuwa bekommt nicht nur der Kreisverband Wilhelmshaven, sondern auch die Grüne Jugend engagierte Unterstützung. Der bei der Bundesmarine beschäftigte Wissuwa begründet seinen Parteieintritt mit der besorgniserregenden politischen Entwicklung in Deutschland: “Demokratie braucht aktive Unterstützung. Ich möchte mich gegen den Rechtsruck in Deutschland stellen. Deutschland ist multikulturell und ein Einwanderungsland.“

Vorstandsmitglied Georg Berner-Waindok, begrüßt Wissuwas Beitritt sehr: „Ich finde es gut, dass mit Stefan Wissuwa auch die Grüne Jugend weiter Zuwachs bekommt und dem zunehmenden Rechtspopulismus somit ein starkes Signal entgegen gestellt wird.“

BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN
KV WILHELMSHAVEN
Telefon: +49 1575 55 48 03 6
E-Mail: info@gruene-wilhelmshaven.de

Pressemitteilung vom 25. Mai 2016

Sorry, the comment form is closed at this time.

go Top