Kriegshafen

Menü

 

 

Apr 211992
 

Ein Umschlagplatz

für Kriegsgerät aller Art scheint Wilhelmshaven zu werden. Immer häufiger erreichen den GEGENWIND Hinweise, dass wieder ein Schiff mit entsprechenden Gütern beladen wurde. Meist ist es allerdings so, daß die Schiffe bereits irgendwo in der Nordsee schippern und wir keine Möglichkeit mehr haben, der Sache auf den Grund zu gehen. Daß auch der zivile Hafen unserer Stadt immer tiefer in den Strudel des Kriegsgeschäftes trudelt, steht jedenfalls fest. Das wurde auch aus Kreisen der niedersächsischen Landesregierung bestätigt. Es verdichten sich auch die Informationen, daß über Wilhelmshaven noch ganz andere Schweinereien das Land verlassen. Mehr darüber hoffentlich in unserer nächsten Ausgabe. (hk)

Sorry, the comment form is closed at this time.

go Top