Info-Terminal

Menü

 

 

Jun 282000
 

Wenig informativ

ist das computergestützte „Info“-Terminal auf dem Bahnhofsvorplatz. Schick sieht es ja aus und war sicher auch nicht ganz billig. Unsere Tester haben sie jedoch noch kein Mal in funktionsfähigem Zustand angetroffen.

Wenn der Bildschirm nicht gerade schwarz – also ausgeschaltet – ist, finden sich dort Meldungen wie „Diese Anwendung wird aufgrund eines ungültigen Vorgangs geschlossen“. Sehr aufschlussreich für den Hilfe suchenden EXPO-Besucher, sofern er zufällig eine Tastatur im Gepäck und das nötige Fachwissen hat, um den Touch-Screen (Bildschirm als Eingabegerät für Abfragen) wieder zum Laufen zu bringen. Zum Glück sitzen nebenan in der Wilhelmshaven-Information (im „Turm“) noch lebende Menschen, die unter Umständen die Fragen der BesucherInnen beantworten können.

Ohne ständige technische Wartung sind solche Terminals wertlos und für den Benutzer frustrierend. (Ausfälle dieser Art fanden wir z. B. auch bei „Oceanis“ und im Containerhaufen des Bundesministeriums für Verkehr vor.) Unser Vorschlag zur Werterhaltung: Die Infosäule zur altbewährten Litfass-Säule umfunktionieren – Plakate sind zumindest bis zum nächsten Starkregen eindeutig lesbar. (iz)

Sorry, the comment form is closed at this time.

go Top