Apropos Krieg!

Menü

 

 

Feb 032016
 

Roter Salon der Landesbühne

Landesbühne

Mit einem Roten Salon „Apropos Krieg!“ am Donnerstag, 18. Februar, 21 Uhr, im TheOs, setzt die Landesbühne ein Zeichen für den Frieden.
Unterstützt von der Buchhandlung „Gedankenflieger“  setzen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Theaters über Literatur, Hörspiel und Musik mit dem Einsatz deutscher Soldaten in Syrien auseinander. Ob Gedicht, Klagelied oder Prosa – die Darsteller finden eine künstlerische Antwort auf die Frage, warum wir immer noch glauben, dass Bomben Terroranschläge verhindern können.
Karten gibt es im Service-Center der Landesbühne, Virchowstraße 44, Tel. 04421.940115 und im Internet: www.landesbuehne-nord.de

Print Friendly

Sorry, the comment form is closed at this time.

go Top