Antikriegstag 2017

Menü

 

 

Aug 222017
 

Demonstration und Gedenkfeier zum 1. September

Antikriegstag 2017

Pressemitteilung vom 24.08.2017 * Seit genau 60 Jahren steht der Antikriegstag am 1. September für Frieden, Demokratie und Freiheit. Mit diesem Tag erinnern die Gewerkschaften an den Überfall der Deutschen Wehrmacht auf Polen und dem Beginn des Zweiten Weltkriegs am 1. September 1939 mit über 60 Millionen Toten.

Zum Gedenken an die Opfer ruft der DGB Stadtverband Wilhelmshaven am 01.09.2017 zur Teilnahme an einer Überraschungs-AKTION um 16:00 auf dem Börsenplatz mit Unterstützung der Cäcilienschule sowie anschließender Gedenkveranstaltung und Kranzniederlegung um 16:45 Uhr auf dem Wilhelm-Krökel-Platz. Die diesjährigen Reden unter dem Motto „Kindersoldaten“ halten DGB Stadtverbandsvorsitzender Axel Opitz, Karl Heinz Schaub vom Kinderhilfswerk Plan, Aktionsgruppe Wilhelmshaven/Friesland und Marvin Hager vom Jugendparlament Wilhelmshaven.

„Mit unserer Aktion und der anschließenden Gedenkveranstaltung am Wilhelm-Krökel-Platz (an der Werftstraße – Höhe Börsenstraße) möchten wir an die Gewaltverbrechen zweier Weltkriege sowie an die Verpflichtung aller DemokratInnen erinnern, Krisen und Konflikte friedlich zu lösen. Wir dürfen nicht vergessen, was damals geschah und dass auch aktuelle Kriege immer wieder ihre Opfer fordern“, sagt DGB Stadtverbandsvorsitzender Axel Opitz.

Karl Heinz Schaub vom Kinderhilfswerk Plan ergänzt: „Wir wollen die Veranstaltung zum Antikriegstag nutzen, um für die Thematik der Kindersoldaten zu sensibilisieren. Nach internationalen Schätzungen werden weltweit aktuell etwa 250.000 Mädchen und Jungen in Bürgerkriegen und bewaffneten Konflikten als Kindersoldaten eingesetzt.“ Das Kinderhilfswerk Plan betreibt Lobbyarbeit und finanziert Projekte, die Mädchen und Jungen in betroffenen Gebieten ein gesichertes Aufwachsen ermöglichen. Der DGB unterstützt das Kinderhilfswerk mit der Aktion „Rote Hand“ – damit werden PolitikerInnen aufgefordert, mehr für den Schutz von Kindern in bewaffneten Konflikten zu unternehmen.

Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus!

Plakat_Antikriegstag_allg (2)

DGB_Antikriegstag_Whv 2017

Print Friendly

Sorry, the comment form is closed at this time.

go Top