Vakuum-Destillationsanlage

Menü

 

 

Jul 172018
 

Genehmigungsunterlagen liegen aus

Die Betreiberfirma des Tanklagers im Voslapper Groden – die „HES Wilhelmshaven GmbH“ – will u.a. einen Teil der seit 2010 stillgelegten Raffinerie nach Umbau einer Vakuum-Destillationsanlage wieder in Betrieb nehmen. Sie will dort aus Rohöl schwefelarmes Dieselöl herausdestillieren. Eine Rückhaltung der schwefelhaltigen Abgase ist nicht vorgesehen…

Heute ist auf der Website der Gewerbeaufsicht sowohl die Amtliche Bekanntmachung (unter http:/www.gewerbeaufsicht.niedersachsen.de und dort unter Pfad „Bekanntmachungen >Oldenburg – Emden – Osnabrück“ ) als auch die „…entscheidungsrelevanten Berichte und Empfehlungen…“ (unter http:/www.gewerbeaufsicht.niedersachsen.de und dort über den Pfad „UVP-pflichtige Vorhaben“) einsehbar.
Die Dokumente liegen zudem beim Wilhelmshavener „Amt für Umweltschutz und Bauordnung“ Gebäude B – auf dem Flur vor Zimmer 223, Freiligrathstr. 420, 26386 Wilhelmshaven aus.

Sorry, the comment form is closed at this time.

go Top