Allgemein
Sep 162014
 

Runder Tisch will Fakten schaffen

Wellen am Jadebusen

Wieviel Salz verträgt das Wattenmeer? Foto: Gegenwind

(red) Um Werra und Weser von den Abwässern der Kaliproduktion zu entlasten, wird der Bau einer Pipeline von Thüringen an den Jadebusen diskutiert. Ein bisschen Salz mehr kann Nordsee und Wattenmeer nicht schaden – oder? Werner Biehl, langjähriger „Frontmann“ der Grünen in Wilhelmshaven, hat sich kritisch mit Argumenten und Papieren des „Runden Tisches Gewässerschutz“ auseinandergesetzt.

Weiterlesen »

Print Friendly
Jun 292011
 

„Stadtgespräche“ setzten Akzente für Stadtplanung und Kommunalpolitik

(iz) Leerstehender Wohnraum, sinkende Einwohnerzahlen, Schulschließungen, Überalterung: Kein Grund zur Panik, aber es wird Zeit, was zu ändern. Mit Diskussionsabenden sorgte die Architektenkammer für Bewegung in den Köpfen – hoffentlich auch bei den Richtigen. Weiterlesen »
Print Friendly
 Posted by at 23:35
go Top