Backstage-Party

Menü

 

 

Okt 042016
 

Wilhelmshavener Musikinitiative

musikinitiative

Bunter Musikmix mit „Brainwayve“ und „Klangrisotto“ auf der Backstage-Party 

“Backstage-Bühne” frei! Die Wilhelmshavener Musikinitiative e.V. öffnet am Mittwoch, dem 12. Oktober wieder ihre Experimentierplattform für Musiker in Zusammenarbeit mit dem Kulturzentrum Pumpwerk in Wilhelmshaven. Los geht es um 21.00 Uhr.

brainwayve2016Die Band „Brainwayve“ ist schon seit Jahren Bestandteil der Musikszene im Ammerland. Veränderungen in der Besetzung konnten die Band nicht aufhalten, neue Bandmitglieder kamen hinzu und brachten weitere Impulse mit. Ihre Einflüsse sind vielfältig, frei nach dem Motto: „Nennt es Funk und Rock, nennt es Alternative, nennt es Crossover, nennt es Metal, nennt es, wie ihr wollt – wir nennen es: Brainwave!“ Live präsentieren sie neues Material, ein erstes Video und die aktuelle Single sind bei YouTube anzusehen. Es spielen: Tim Schneider – Gesang, Dirk Phyel – Schlagzeug, Gesang, Andreas Setzke – Gitarre, Dirk Treskow – Gitarre sowie Arne Pfeifer – Bass.

klangrisotto

foto-kea-marchewski

Ein Risotto ist ein norditalienisches Breigericht aus Reis, das in vielen Variationen zubereitet wird. So hält es auch die junge Band „Klangrisotto“ beim Musizieren: ein bunter klangvoller Mix aus Bläsern, Ragga-Rap und guter Laune sind die Zutaten, damit die Emotionen der Musiker auf das Publikum überschwappen und die Stimmung zum Kochen gebracht werden kann. Alle fiebern dem gleichen Groove mit, sind eins. Das macht das Sextett aus. Instrumentiert mit einem Schlagzeug für den Gute-Laune-Groove, einem Klavier für die sanften und bluesigen Momente, einer Trompete für die hellen Klänge, einer Posaune die die Tiefen nach vorne schiebt, einem Saxophon für die schönen Töne und einem Sänger, der dem ganzen Mix eine Sprache verleiht. „Klangrisotto“ covert unbekümmert mal bekannte, mal unbekannte Songs und bringen aber auch Selbstgeschriebenes auf die Bühne. Man weiß nie genau was einem erwartet, wenn man sie spielen hört. Nur so viel: Ein Schmunzeln, ein wenig Gute-Laune und guter Geschmack sind sehr wahrscheinlich.

Unterstützt wird die Backstage-Party von der Wilhelmshaven Touristik und Freizeit GmbH und ihrem Pumpwerk-Team, dem Jugendamt und der Stadtjugendpflege Wilhelmshaven, von der Oldenburgischen Landschaft und der Pumpwerk Gastronomie. 

Print Friendly

Sorry, the comment form is closed at this time.

go Top