Outletcenter

Menü

 

 

Aug 242017
 

fdp_fraktion

OB muss aktiv werden

Pressemitteilung vom 24. August 2017 * „In seiner Neujahrsansprache 2015 hat der OB von einem „attraktiven Leuchtfeuer“ gesprochen, das in Form des Outletcenters von Herrn Leuze gezündet werde, jetzt ist er in der Pflicht, sich persönlich um den Fortgang der Sache zu kümmern“, sagte FDP-Fraktionsvorsitzender Dr. Michael von Teichman zu den jüngsten undurchsichtigen Ankündigungen des Investors. „Auch die CDU in Person ihres Fraktionsvorsitzenden Stephan Hellwig hat sich seiner Zeit ins Zeug gelegt und „jedwede Unterstützung“ angekündigt, davon kann bisher keine Rede sein“. Der OB habe auch symbolträchtig zusammen mit Leuze den Abrisshammer geschwungen, er könne sich jetzt nicht mehr darauf zurückziehen, dass es sich um ein privates Geschäft handle, für das die Stadt nicht verantwortlich sei. „Wer dieses Projekt so überschwänglich lobt und zusammen mit dem Unternehmer in der Öffentlichkeit posiert, der muss jetzt Farbe bekennen und bei Leuze Druck machen, damit den zahlreichen bisher nicht eingehaltenen Versprechungen endlich Taten folgen!“

Sorry, the comment form is closed at this time.

go Top