Inhaltsübersicht

Menü

 

 

Jun 292011
 

Das wär’s!

Wilhelmshavener BürgerInnen geben Hoffnung nicht auf

Titelbild GW 259 Juli 2011 Südzentrale 2011-2014Das ist’s

Zwei Schwerpunkte gibt es in diesem Gegenwind. Wir berichten, wie es dazu kam, dass für den Erhalt der Südzentrale mal wieder ein Fünkchen Hoffnung aufkam. Ein hochrangig besetztes Symposium in den Räumen des Marinemuseums machte wohl auch den letzten Zweiflern klar, was für einen hohen Stellenwert das langsam verfallende Kraftwerk hat.

Wir berichten über einige Neuregelungen des Sozialgesetzbuches – und wie Sie einen Widerspruch gegen den Regelbescheid einlegen können.

Wahlkampf! Zur Monatsversammlung der Arbeitsloseninitiative erschienen 5 Oberbürgermeister-Kandidaten. Es war ein eher ruhiges Beisammensein.

Wilhelmshaven schrumpft – welche Maßnahmen müssen ergriffen werden, um trotzdem die Städte für die Bürger lebenswert zu erhalten?

Der Naturkostladen Jonathan hat dicht gemacht :-( – Anfang August wird er unter neuer Leitung wieder eröffnet :-)

Ungetrübte Badefreuden? Eine Nachlese über eine Radiosendung zum Thema Fäkaleinleitungen.

Der zweite Schwerpunkt ist wieder einmal die Situation der Linken in Wilhelmshaven. Wir berichten über die neuesten Entwicklungen innerhalb der Partei und über den Austritt von ca. 20 aktiven Mitgliedern. Abschließend gibt es noch ein Gespräch mit einem Vorstandssprecher.

In unserer Rubrik „Das Letzte“ gibt es auch einen Schwerpunkt – und der heißt Andreas Wagner und ist OB-Kandidat der CDU.

Nachrichten

 Info zum Titelbild

GW259Juli2011-tn

Print Friendly
 Posted by at 23:59

Sorry, the comment form is closed at this time.

go Top