Brandanschlag

Menü

 

 

Jun 292011
 

Brandanschlag auf Imbiss

Down Town GrillEinen versuchten Brandanschlag auf einen arabischen Imbiss in der Ruselerstraße gab es am 23. Juni. Durch Aufhebeln eines Fensters gelangten die Täter in das Innere des Imbisses, wo zur Vorbereitung eines Brandes Brandbeschleuniger ausgebracht wurde. Gleichzeitig lösten die Täter beim Aufhebeln des Fensters bzw. Betreten der Räumlichkeiten gegen 01:31 Uhr einen optischen und akustischen Alarm aus. Diesen bemerkte ein Anwohner und setze daraufhin den Imbissbesitzer telefonisch in Kenntnis. Nachdem dieser vor Ort den Einbruch sowie den Brandbeschleuniger feststellt hatte, alarmierte er die Polizei. Behauptungen seitens autonomer Kreise, dass der seit einiger Zeit in Wilhelmshaven aktive Neonazi Christian Sch. hinter dem Anschlag steckt, wurden von einem Polizeisprecher gegenüber dem Gegenwind als „rein erfunden“ klassifiziert. Es gab auch keine vorherigen Drohungen gegenüber dem Imbissbetreiber. Diese Behauptung entbehre, so der Sprecher der Polizei, ebenfalls jeder Grundlage. (hk)

Sorry, the comment form is closed at this time.

go Top